Glossar



Fällung und Flockung

Fällung und Flockung sind in der Mehrzahl der Kläranlagen Bestandteil des Gesamtsystems. Dabei werden folgende Ziele verfolgt:
• Elimination von Phosphor
• Elimination suspendierter Stoffe, Verbesserung der Ablaufqualität
• Verbesserung der Schlammsedimentation (Blähschlamm)
Gelöste Stoffe werden in eine ungelöste Form überführt. Feinstpartikel werden in größere und stabile Flocken eingebunden. Dazu werden Fällmittel wie z.B. Eisen oder Aluminium verwendet. Zusätzlich können Flockungsmittel (anionisch oder kationisch) eingesetzt werden.


« zurück
EssDe GmbH  |  Rietwiesstrasse 39  |  CH-8737 Gommiswald  |  Telefon +41 55 290 11 41  |  .iny+fok7@Em*ssw+Def/.cv6omc