Glossar



Heterotroph / Autotroph

Die Bakterien im Belebtschlamm sind in der grossen Mehrzahl heterotroph, d.h. für den Zellaufbau werden organische Stoffe benötigt.
Dagegen sind autotrophe Lebewesen in der Lage, die organischen Stoffe der Zelle selbst herzustellen. Sie nutzen dazu CO2 und chemische Energie, die sie z. B. bei der Nitrifikation gewinnen.


« zurück
EssDe GmbH  |  Rietwiesstrasse 39  |  CH-8737 Gommiswald  |  Telefon +41 55 290 11 41  |  1inx(foz1@Ez7ssv-Dep/.cy9oma