Glossar



Schutzeffekte und Nährstoffspeicherung in Biofilmen

Die überwiegende Mehrheit der Mikroorganismen lebt in komplexen Gesellschaften. Diese Verbände von Mikroorganismen in Biofilmen haben Vorteile für ihr Überleben und ihre Reproduktion. Der Schutz- und Nährstoffsprecher-Effekt in Biofilmen beruht auf Speichereigenschaften der extrazelluläre polymere Substanzen (EPS).
Verschiedenste Untersuchungen belegen die schützenden Eigenschaften von Biofilmsystemen zu planktonisch Bakterien.
„Die Konzentration an antimikrobiellen Substanzen kann von Mikroorganismen in Biofilmen bis 1000-fach oder höher toleriert werden als in planktonischen Systemen (Martienssen 2000; Flemming u. Schaule, 1996a; Costerton et al., 1995).


« zurück
EssDe GmbH  |  Rietwiesstrasse 39  |  CH-8737 Gommiswald  |  Telefon +41 55 290 11 41  |  4ing2fov9@Er3ssz,Dev9.cq'omk