Glossar



Stickstoff

Stickstoff ist als farbloses, geruchloses und nichtbrennbares Gas mit 78% der Hauptbestandteil der Atemluft der Atmosphäre.
Stickstoff tritt im Abwasser als anorganische und organische Verbindung auf. Biologische Prozesse bauen organische Stickstoffverbindungen zu anorganischen Stickstoffverbindungen ab.
Für die Abwassertechnik wichtiger Parameter ist der anorganische Gesamtstickstoff. Dieser beinhaltet den Ammonium-Stickstoff (NH4-N) sowie dessen Oxidationsprodukte Nitrit- (NO2-N) und Nitratstickstoff (NO3-N).
Ammonium und Nitrat haben selbst keine toxische Wirkung, können aber in Gewässern oder im Köper der Lebewesen zu schädlichem Nitrit umgewandelt werden. Darüber hinaus führt die natürlich stattfindende Oxidation von vermehrt in den Vorfluter eingeleitetem Ammonium zur Zehrung gelösten Sauerstoff und damit zur Gefährdung des biologischen Gleichgewichts.


« zurück
EssDe GmbH  |  Rietwiesstrasse 39  |  CH-8737 Gommiswald  |  Telefon +41 55 290 11 41  |  8ing'fop'@Ee-ssh6Dem7.ck/omg